Bungamati - nepalweb.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bungamati

Kathmandutal

Bungamati

Die kleinen Newar-Orte Bungamati und Kokhna liegen ca. 10 km südlich von Patan. Beide wurden im 16. Jahrhundert gegründet. Hier lernt man wiedereinmal das typische Newarleben kennen, Bauern dreschen ihr Stroh, Kinder spielen und die meisten Erwachsenen schauen gelangweilt, sitzen und schwatzen miteinander. Auf Sauberkeit wird wenig wert gelegt, doch das gehört zu einen Zeitsprung in die vergangenen Jahrhunderte hinzu.

Rato-Machendranath-Tempel:
Den Mittelpunkt des Ortes bildet der Rato-Machendranath-Tempel.

Karya-Vinayak-Tempel:
Der dem Glücksgott Ganesha geweihte Tempel liegt ein wenig außerhalb auf einer Anhöhe. Um ihn herum herrscht fröhliches Leben und Treiben.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü