von Khumjung nach Phortse Drengka - nepalweb.de

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

von Khumjung nach Phortse Drengka

Khumbu Everestgebiet 2006

Von Khumjung nach Phortse Drengka:

Start um 9 Uhr. Der anfangs recht ordentliche Weg führt zunächst  bergab. Mit dem Erreichen des an seinem Anfang sehr engen Gokyo-Tals wird die Strecke zunehmend schwieriger. Auf schmalen Wegen, vorbei an steilen Abhängen von oftmals mehreren hundert Metern Tiefe, geht es zum höchsten Punkt des Tages, der kleinen Alp Mong, auf  3 970 m.Nach insgesamt dreieinhalb Stunden erreichen wir unseren Übernachtungsort Phortse Drengka. Eigentlich hatte ich geplant, bis Dole weiterzumarschieren, jedoch das eine ist der Plan und das andere die Realität. Den nächsten steilen Anstieg heben wir uns für den morgigen Tag auf.


Phortse Drengka:

Der kleine Ort in der Senke des Gokyo-Tals liegt malerisch im Wald direkt am Ufer des Dudh Khosi auf einer Höhe von 3 670 m.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü